Hey Baby, ich sag Goodbye…

…zur Lebensänderungsschneiderei, ich bin doch kein Schnarcho,“ singt Udo Lindenberg in „Plan B“. Udo ist mein „Wer“. Weil er das tut, was ich auch in meinem Leben tun will: Auf der Bühne stehen. Der macht das einfach. Rausgehen, sagen „Hallöchen, hier bin ich“, und loslegen. Mit dem, was er am besten kann. Das ist nicht…

Was wirklich zählt im Leben: Meine Big Five for Life ™ nach John Strelecky

Inspiriert von meinem letzten Beitrag möchte ich heute über Herzenswünsche schreiben: Herzenswünsche, Träume und persönliche Lebensziele. Viele Afrikareisende haben den Wunsch, die afrikanischen „Big Five“ zu sehen: Löwe, Leopard, Rhinozeros, Elefant und Büffel. Dann haben sie das Gefühl, dass ihre Safari ein Erfolg war. Genauso können wir danach streben, unsere eigenen „Big Five“ zu erkennen,…

Mut heißt, dass etwas anderes wichtiger ist, als Angst

Und in mir ist etwas anderes wichtiger geworden… Mein Wunsch, zu springen! Vor 30 Jahren hatte ich einen Traum: Ich wollte unbedingt Gleitschirmfliegen! Immer, wenn ich in den Bergen zum Skifahren war, habe ich sehnsüchtig den Paraglidern hinterhergeschaut, die sich so elegant in die Lüfte geschraubt haben, immer höher und höher… Ich bin vom Startplatz…

Rüm Hart, klaar Kiming und der Tag am Meer

Weites Herz, klarer Horizont: Kiming, die Kimme, beschreibt im (Nord)Friesischen den Horizont, diese Linie zwischen Meer und Himmel. Bei klarer Sicht ist hier der magische Ort, an dem Meer und Himmel sich treffen, der Punkt, an dem das Irdische das Himmlische berührt. Ein weites Herz lehrt mich, offen zu sein für das Andere, für das…

Wenn meine Seele ein Haus wäre…

Die Überschrift hab ich aus einem Artikel der Zeitschrift „Vital 09/2017″ gemopst, die ich vor einiger Zeit beim Arzt gelesen habe… Gerade fiel mir der Artikel wieder in die Hände und ich dachte: „Wie passend!“ Denn die Sehnsucht nach diesem – meinem – kleinen Häuschen ist ja auch die Sehnsucht, meiner Seele ein Zuhause zu…