Vortrag in Oldenburg – 17. Juni 2019

Wer sich gern genauer über das Bauen mit Massivholz nach Cradle-to-Cradle-Prinzipien informieren will, der ist herzlich eingeladen, meinen Vortrag dazu in Oldenburg zu besuchen. Hier gehe ich vor allem darauf ein, wie es es möglich ist, Häuser zu bauen, die kaum Energie verbrauchen und diese auch noch selbst produzieren. Häuser, die keinen Sondermüll hinterlassen und…

Neue Vortragstermine im März…

Der Werkstoff Holz verbindet uns Menschen auf energieunabhängige, ökologische und gesunde Weise wieder mit der Natur. Mit gift- und leimfreien Massivholz ist es möglich, Häuser zu bauen, die kaum Energie verbrauchen und diese auch noch selbst produzieren. Häuser, die keinen Sondermüll hinterlassen, sondern „Abfall“, der im Rahmen einer wirklichen Kreislaufwirtschaft immer wieder zu „Nährstoff“ wird….

Vortrag Kunsthochschule Halle (Saale)

Was das Bauen mit Massivholz bedeutet: An der Kunsthochschule Halle an der Saale halte ich im Februar einen Vortrag über gesundes Wohnen, ökologisch nachhaltig und energieunabhängig – Bauen nach Cradle to Cradle-Prinzipien: 18. Februar 2019, 18:00 Uhr Häuser wie Bäume, Städte wie Wälder Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle (Saale) University of Art and Design Neuwerk 7…

Ein paar Termine…

Ich habe Architektur mit dem Schwerpunkt Architekturkommunikation studiert, mit dem tiefen Wunsch, Gesellschaft architektonisch nachhaltig mitzugestalten. Nachdem ich das erste Buch „Dich sah ich wachsen“ von Erwin Thoma in den Händen hatte, war ich sofort begeistert von dem Konzept, gift- und müllfrei nur mit 100 Prozent reinem Holz zu bauen. Mit der tiefen Überzeugung, dass…